Veranstalter:
CUP Touristic GmbH
Marcusallee 7a
28359 Bremen
Telefon 0421-203600
   
 
INKLUSIVLEISTUNGEN
 
 

14/15 Tage Kurreisen

SIE BUCHEN IHR WUNSCHHOTEL!
• Hin-/Rückreise im Premium-Fahrdienst, im Fernreisebus oder per Selbstanreise
• Kofferservice im Hotel (nach Verfügbarkeit - siehe Hotelbeschreibung)
• Übernachtungen in einem Hotel Ihrer Wahl
• Frühstück
• Abendessen
• „HOTEL-BONUS“ z. B. täglicher Mittagssnack und weitere Anwendungen in einigen
   Hotels inklusive (siehe Hotelbeschreibungen)
• ärztliches Empfangsgespräch
• 20 Kuranwendungen nach ärztlicher Vorgabe (1)
• keine Stornokosten bis 30 Tage vor Reisebeginn (2)
• Kurtaxe (nur 2019)
• CUP VITAL-Vorteilskarte Marienbad

Erläuterungen & Informationen

(1) Kuranwendungen: Alle Anwendungen, die im Leistungspaket inkludiert sind, erfolgen auf Empfehlung des Hotelarztes nach einem Empfangsgespräch. So sind die Anwendungen individuell auf jeden Gast abgestimmt. Zu den Anwendungen in den Leistungspaketen gehören z.B. trockenes Gasbad, Perlbad, klassische Massage, Inhalation, Gasinjektion und Elektrobehandlung. Darüber hinaus steht es Ihnen natürlich frei, weitere Behandlungen in Ihrem Hotel ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen hinzu zu buchen, da nicht alle Kuranwendungen, die von unseren Vertragshotels angeboten werden, in unserem Leistungspaket enthalten sind (wie z.B. Gero-Aslan-Kur, Darmspülung etc.).

(2) Keine Stornokosten bis 30 Tage vor Reisebeginn: Gilt für alle von CUP VITAL veranstalteten Kurreisen aus dem Katalog und dem zugehörigen Preisbeileger. Wir empfehlen Ihnen dennoch den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Nach Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% fällig. Die Restzahlung ist bis 4 Wochen vor Anreise zu zahlen. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis maximal zwei Wochen vor Reisebeginn zu stornieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Seit 2017 ist das Rauchen in allen Hotels und Restaurants der Tschechischen Republik nicht mehr gestattet.

 
 

© - marienbad.online